Image

BEREIT DIE
ZUKUNFT DER
STADT LAMPERTHEIM
MITZUGESTALTEN?


Wir bieten ab
Sommer 2024 einen

AUSBILDUNGSPLATZ ZUM GÄRTNER IM GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU (M/W/D)

Vollzeit (39 Wochenstunden) | Drei Jahre Ausbildungszeit | Ausbildungsentgelt nach TVAöD-BBiG

Die Stadtverwaltung Lampertheim sucht ab Sommer 2024 einen Auszubildenden (m/w/d) mit einem ausgeprägten Interesse an einer Ausbildung im öffentlichen Dienst bzw. bei der Stadt Lampertheim. Ausbildungsort ist vorwiegend der Waldfriedhof Lampertheim (Außerhalb - Waldfriedhof 1 L 3110 Forsthausstraße), welche sich über die Bushaltestelle „Rathaus“ mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie 603 und 604) oder über den Bahnhof gut erreichen lassen.

AUSBILDUNGSINHALTE

  • Einrichten von landschaftsgärtnerischen Baustellen
  • Durchführen von Erdarbeiten sowie Be- und Entwässerungsmaßnahmen
  • Herstellen von befestigten Flächen
  • Herstellen von Bauwerken in Außenanlagen
  • Arbeiten an und mit der Pflanze

VORAUSSETZUNGEN

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Wichtiges Fach: Mathematik
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Spaß an der Arbeit im Freien
  • Ein ausgeprägtes Interesse an einer Ausbildung im öffentlichen Dienst bzw. bei der Stadt Lampertheim

    UNSER ANGEBOT

    • Eine vielseitige und interessante Ausbildung in einer fortschrittlichen und modernen Verwaltung
    • Betreuung durch qualifizierte Ausbilderinnen und Ausbilder
    • Hohe Übernahmechancen
    • Zwei halbe Tage Arbeitsbefreiung bei besonderen, meist kommunalen, Anlässen
    • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein internes Fortbildungsprogramm
    • Diverse Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge sowie tarifvertragliche Zusatzversorgung

    Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Kai Stephan, Ausbildungsleitung für gewerblich-technische Berufe, unter der Rufnummer 06206/935-221 gerne zur Verfügung.

    INTERESSIERT?

    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal per Onlineformular.

    BEWERBUNGSFRIST

    25.02.2024

    Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung