Image

SIND SIE BEREIT DIE
ZUKUNFT DER
STADT LAMPERTHEIM
MITZUGESTALTEN?

Wir arbeiten permanent an einem optimalen Betreuungsangebot!

FACHKRÄFTE FÜR TAGESEINRICHTUNGEN FÜR KINDER (M/W/D) 

Vollzeit und Teilzeit (75% oder 50%) | befristete Beschäftigungsverhältnisse | Eingruppierung nach Qualifikation bis Entgeltgruppe S8a TVöD

Die Stadt Lampertheim baut ihr Kinderbetreuungsangebot im Kindergarten- sowie im Krippenbereich sowohl in der Kernstadt als auch in den Stadtteilen (Hofheim, Neuschloß und Rosengarten) permanent aus.
Sie haben die Möglichkeit, uns Ihre Initiativbewerbung zu senden, auf die wir im Bedarfsfall ggf. zurückgreifen würden. Ihre Daten werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben maximal sechs Monate bei uns gespeichert.

Die Stadt Lampertheim ist Träger von elf kommunalen Einrichtungen. Grundsätzlich bestehen gute Chancen auf eine Anschlussbeschäftigung.

Informationen zu den einzelnen Tageseinrichtungen für Kinder finden Sie im Familienwegweiser.


IHRE AUFGABEN

  • Pädagogische Arbeit (lernanregende Gestaltung der Gruppenräume, impulsgebende Initiierung und Begleitung von Spiel- und Bildungsprozessen, Ausübung der Aufsichtspflicht, qualifiziertes Beobachten der individuellen Situation und des Entwicklungsstandes, Dokumentation, in verschiedenen kindergartenspezifischen Formen, der individuellen Entwicklung der Kinder und der Gruppe, Reflexion und Überprüfung des täglichen Geschehens, Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der konzeptionellen Arbeit der Einrichtung)
  • Pflegerische Aufgaben (pflegerische Betreuung, Beobachtung des Gesundheitszustandes der Kinder, Beachtung der Hygienevorschriften)
  • Elternarbeit (Gestaltung einer Erziehungspartnerschaft mit den Eltern im Interesse der Kinder, Vorstellung und Begründung der pädagogischen Arbeit, Planung, Durchführung und Reflexion von Veranstaltungen, Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen, Ansprechpartner für weiteren Beratungsbedarf)
  • Koordinatorische Aufgaben (Teilnahme an Team- und Dienstbesprechungen, Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern innerhalb der Einrichtung, sowie fachlicher Austausch und Unterstützung der Kollegen, Zusammenarbeit mit anderen Institutionen)
  • Organisatorische Aufgaben (Organisation des Tagesablaufes und der Zeitplanung, Gestaltung der Gruppenräume, Einkauf und Pflege der Spielmittel und des Inventars, Verwaltungsaufgaben wie das Führen von Anwesenheitslisten)
  • Sonstige Aufgaben (Anleitung von Praktikanten und Anfertigung von Beurteilungsbeiträgen)
  • Öffentlichkeitsarbeit (u. a. positive Repräsentation der Einrichtung und des Trägers nach innen und außen)

IHR PROFIL

Voraussetzung für die Vergabe ist
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d) oder ein vergleichbarer Abschluss gem. § 25b HKJGB. Ausländische Abschlüsse müssen in Hessen anerkannt sein.
  • eine kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Kindertagesstättenleitung und dem Träger.


UNSER ANGEBOT

  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein internes Fortbildungsprogramm
  • diverse Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge sowie tarifvertragliche Zusatzversorgung


Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Michael Harres, Leiter des Fachbereiches "Frühkindliche Bildung“,  Telefon: (06206) 935-446, gerne zur Verfügung.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal per Onlineformular.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung